In Partnership With

Join Us

The door is open to expand the vision, to build a monument and make history. Get informed. Get involved. Join us.

Contribute to the growth and development of ISM with an online donation.

  • ISM Hexadome Retrospective - Gropius Bau, Berlin

    Während sich 2018 langsam zu Ende neigt, möchten wir uns als Institute for Sound & Music hiermit nochmals bei allen Besucher*innen, Unterstützer*innen, Helfer*innen, Mitgliedern, Partner*innen und Künstler*innen bedanken.

    28.11.18

  • Hexadome

    Final Weekend at ISM Hexadome

    The final weekend to experience the ISM Hexadome Exhibition at Gropius Bau has arrived. On Saturday, three new installations will premiere and run throughout the day from Peter van Hoesen & Heleen Blanken, CAO & Michael Tan, Ben Frost & MFO, Holly Herndon & Mathew Dryhurst. On Saturday night, the ISM will also show previous installations from 6pm to 10pm.

    18.04.18

  • ARTIST

    Peter van Hoesen & Heleen Blanken "ADAPTIVE ENQUIRY No. 1"

    Diese Arbeit thematisiert die Ursachen und Effekte von Resonanz. Sie befasst sich mit der Reibung zwischen zwei Elementen und sucht nach dem beobachtbaren Raum dazwischen.

    05.04.18

  • ARTIST

    CAO & Michael Tan "THE BURIAL THEME: TRANS-MATTER PORT AND OBJECTS"

    Inspiriert von der antiken Moche Ikonographie und Kosmologie untersucht diese Arbeit die binäre Logik von Leben/Tod, Generation/Zerstörung und Zusammenhalt/Zerstreuung und wie die zwei Pole sich ständig überkreuzen.

    05.04.18

  • Hexadome

    Ben Frost & MFO

    Die räumliche Dekonstruktion von Aufnahmematerial seines 2016 erschienen Albums „The centre cannot hold“ bildet die Grundstruktur der hier gezeigten Arbeit im ISM Hexadome.

    05.04.18

  • ARTIST

    René Löwe & Pfadfinderei "THE P!EACE"

    Die Perspektive verändert sich und gleitet in weite Sphären, dreht sich auf der Stelle um im freien Fall, das Bild eines Fallschirms, der Bass ist ein Kompass, ausgestampfte Pfade in Raum und Zeit, das Labland, soweit das Auge reicht, deine Beine hängen im Raum, Punkt A wird B, cpatch, 3Dub… Nur ein Rahmen in der großen Zeitachse. Klicke auf Rahmung und spiele immer weiter.

    05.04.18